Back to top

PC-gesteuertes 6 Stellen Vicatgerät für Gips

Artikelnummer: 1.0366.G

EN 13279-2
Die Messplätze sind in einer Wanne angeordnet. Der Prüfablauf ist programmierbar, die Prüfung erfolgt in Luft. Automatisch erfasst werden Erstarrungsbeginn und -ende sowie Erstarrungskurven. Das Gewicht der Fallstange und des Tauchkonusses beträgt zusammen 100 g ± 1 g. Der Konus wird nach jedem Einstich automatisch durch eine Reinigungsvorrichtung gereinigt.
(Zur Variante für Gips und Zementleim)

LieferumfangBasisgerät als Tischmodel mit Steuergerät und Standardsoftware für Versuchsdurchführung und -auswertung (Betriebssystem Windows) am PC
6 x Vicat-Ring Ø 65/75 x 40 mm
6 x Zentrierring für Vicat-Ring Ø 65/75 x 40 mm
1 Satz Ersatz-Reinigungsbürsten
1 x Imbusschlüssel 2 mm
2 x Ersatz-Glasplatte Ø 120 mm
USB/RS232-Adapter
Netzkabel
Abmessungen(B x T x H) 700 x 600 x 600 mm
Gewicht 53 kg
110-230 V / 50-60 Hz

Für den Gebrauch wird ein handelsüblicher PC bzw. Laptop benötigt, der nicht Bestandteil des Lieferumfanges ist.