Back to top

PC-gesteuerte kombinierte Druck-/ Biegeprüfmaschine 3000 kN / 200 kN

Artikelnummer: 22.2403.01-sv-i20

Die Prüfmaschinenkombination Ist eine platzsparende Einheit aus Druck - und Biegeprüfmaschine. Sie eignet sich für Druck- und Biegezugfestigkeitsprüfungen von Leicht-, Normal- und Schwerbeton. Optional kann an der Biege-, sowie Druckseite ein Wegmesssystem installiert werden. Der massive Stahlrahmen ist extrem Verwindungssteif. Die Säulen sind spielfrei verspannt. Gemäß DIN EN 12390-4 und Klasse 1 nach DIN EN 7500-1.

Normen: DIN EN 12390-3, 12504-1, 12390-6, 12390-13, 1338, 206, ASTM C39, C140, C1314, E4, AASHTO T22, DIN EN 12390-5, 1339, 1340, ASTM C78, C293, C469, C496, C1019, C109/C109M

ProbenWürfel (Kantenlänge): 200, 150, 100 mm
Zylinder (Höhe): 300, 200 mm
Vorrichtungen (Höhe): bis 330 mm
Balken: 150 x 150 x 750 / 100 x 100 x 500
Andere Proben möglich
Technische Daten DruckseiteKraftanzeigebereich: 0 - 3000 kN
Kraftmessbereich: 60 - 3000 kN, Klasse 1
Hub: 100 mm
Prüfraumhöhe: 340 mm
Säulenabstand: Front 360 mm; Seite 260 mm
Druckplatten: Ø 320 mm gemäß DIN EN 12390-4
Optional rechteckige Druckplattenvarianten
Technische Daten BiegeseiteRahmentyp: offener C-Rahmen
Kraftanzeigebereich: 0 - 200 kN
Kraftmessbereich: 2 - 200 kN, Klasse 1
Hub: 220 mm
Abstand zwischen den Biegeschneiden: 220 mm
Biegerollenlänge: 510 mm
Biegerollendurchmesser: Ø 30 mm
Biegerollenabstand unten: 70 - 850 mm
Optional andere Durchmesser und Längen
SteuerelektronikDoli EDC ermöglicht vollautomatische Versuchsdurchführungen mit vorgegebenen Belastungsgeschwindigkeiten, kraftgeregelte Prüfung (weg- und dehnungsgeregelte Prüfungen optional erhältlich), Auslesen der Messdaten, automatische Brucherkennung SicherheitDie Prüfmaschine ist großflächig mit einem schlagfesten, transparenten Prüfraumschutz aus Polycarbonat ausgestattet. AbmessungenPrüfrahmen: (B x T x H) = 1170 x 1040 x 2280 mm
Gewicht: ca. 2500 kg
Steuerschrank: (B x T x H) = 1200 x 570 x 1040 mm
Gewicht: ca. 350 kg
3 ~ 400 V / 50 Hz - 1,5 kW