Back to top

Biegeprüfmaschine 300 kN, servogeregelt

Artikelnummer: 2.1080

EN 12390, ASTM C39
Zur Prüfung von Stahlfaserbeton und Festbeton
nach DBV-Merkblatt und DAfStb-Richtlinie
Servogeregelt
Genauigkeitsklasse 1 nach DIN EN ISO 7500-1
2-teilig: ein Prüfrahmen und separates Steuerpult

Prüfrahmen4-Säulenrahmen 
Verwindungssteifer Aufbau mit spielfrei verspannten Säulen 
Extrem hohe Rahmensteifigkeit bis zur max. Beanspruchung von 300 kN
Doppeltwirkender Prüfzylinder mit langem Kolbenhub
in servoslide Qualität (besonders reibungsarm)
Montiert auf der oberen Traverse
Eine Verdrehsicherung verhindert ein Verdrehen der Kolbenstange 
mit dem oberen Biegebalken
Der obere Biegebalken kann einfach von der
3-Punkt-Prüfung zur 4-Punkt-Prüfung umgebaut werden
Abstand zwischen den Säulen:                  
vorn 900 mm, seitlich 300 mm
Kraftmessbereich 3-300 kN
Hub 250 mm
Biegerollendurchmesser 30 mm
Biegerollenlänge 180 mm
Mittenabstand obere/untere Rollen 220 mm
Steuerpult Steuerelektronik Doli EDC
Ermöglicht vollautomatische Versuchsdurchführungen 
mit vorgegebenen Belastungsgeschwindigkeiten
Kraft- und dehnungsgesteuerte Prüfungen
(weggesteuerte Prüfungen optional möglich)
Regler (Controller)
Pumpe
Auslesen der Messdaten
Automatische Brucherkennung
HydraulikLeistungsfähige Radialkolbenpumpe
P max: 500 bar; Q=1,5 l/min,
Zusätzlich Niederdruckzahnradpumpe
P max: 20 bar; Q=9,0 l/min, 
Öltank für beide Pumpen ca. 37 l
Ölluftkühler (erforderlich bei länger andauernden Prüfungen)
Sicherheits-, Regel-, Steuer- und Wegeventile
Druckregelung mit Servoventil Typ Moog 25 l/min 
(closed loop controlled)
Schaltkasten für elektrischen Anschluss
Elektrischer Hauptschalter mit Überlastungsschutz 
NOT-AUS-Schalter
Feinstromölfilter, mind. 3 µm
Abmessungen Prüfrahmen (b/t/h) ca. 1200 x 850 x 2045 mm
Gewicht (Prüfrahmen) ca. 3400 kg
Steuerpult (b/t/h) ca. 1200x500x1500 mm
Gewicht (Steuerpult) ca. 250 kg
400 V / 50 Hz / 1,55 kW